Pöbelworkshop – Alltagssexismus endlich angemessen niveaulos begegnen!

Wir veranstalten einen 3-stündigen Workshop, in dem wir uns sehr praktisch damit beschäftigen wollen, wie wir Alltagssexismus entgegentreten können: nämlich durchs Zurückpöbeln. Das wollen wir zusammen üben und uns gegenseitig unterstützen. Es geht im Workshop nicht darum, ausgefeilte Schimpftiraden einzustudieren, sondern auf verschiedene Art und Weise überhaupt ins Reagieren zu kommen. In einem geschützten Rahmen wollen wir uns ausprobieren und Hemmungen abbauen. Continue reading

Posted in Workshop | Comments Off on Pöbelworkshop – Alltagssexismus endlich angemessen niveaulos begegnen!

Tag gegen patriarchale Gewalt

Solidarität mit der revolutionären Bewegung im Iran und in Kurdistan

Jina (Mahsa) Amini wurde von der Iranischen Sittenpolizei ermordet, weil sie ihr Hijab nicht ordnungsgemäß getragen hat. Ihr Tod löste Proteste aus, die sich wie ein Lauffeuer verbreiteten. Wir solidarisieren uns mit dem mutigen Kampf der Iraner*innen und Kurd*innen. Continue reading

Posted in 2511, General | Tagged , , , | Comments Off on Tag gegen patriarchale Gewalt

Safe Abortion Day

Am Mittwoch, 28.09.2022, ist der “Safe Abortion Day”, der ursprünglich von Feminist*innen in Lateinamerika und der Karibik initiiert wurde, um den Zugang zu sicheren, legalen und bezahlbaren Schwangerschaftsabbrüchen zu erkämpfen. Continue reading

Posted in General, SAD | Tagged , , , , , , , , | Comments Off on Safe Abortion Day

Kommentar: Aktion “Free the Nippel”

Am Samstag, den 16. Juli haben wir mit einer “Free the Nippel” Protestaktion im Horner Freibad gleiches Recht für alle Nippel und Brüste gefordert! Der Feministische Streik Bremen stellt sich gegen die Sexualisierung weiblich gelesener Körper. Im Alltagskontext “Schwimmbad” heißt das: Oberkörperfrei – für alle, die wollen!

Während der Aktion und des oberkörperfreien Badens der protestierenden FLINTAS*, haben sich einige Mitarbeitenden der Bremer Bäder durch sexistische Kommentare hervorgetan – entgegen der Darstellung der Bremer Bäder Betriebe. “Meine Kollegen bekommen schon Stielaugen, zieht euch mal was an, Mädels” oder “Das ist aber ein schöner Ausblick” sind einige Beispiele. Und das obwohl sich die Bremer Bäder mit einer Kampagne gegen sexuelle Übergriffe schmücken – und diesbezüglich geschulten und sensibilisierten Mitarbeitenden.

Im Gegensatz dazu traf die Aktion und das Infomaterial bei den Badegäst*innen auf vollste Unterstützung! 

Ein Vater mit drei kleinen Kindern ermunterte uns sogar, uns nicht von den Polizeibeamt*innen einschüchtern zu lassen. Andere Besucher*innen fanden die Diskussion zum oberkörperfrei schwimmen längst überfällig.

Nach 2 Stunden friedlichen Sonnens, Planschens und Eis Essens haben wir ruhig die Sachen gepackt und das Bad verlassen. Zwar in Polizeibegleitung – aber anders als von Martina Baden, der Geschäftsführerin der Bremer Bäder, dargestellt. Unsere Forderungen haben wir deutlich gemacht:

Continue reading

Posted in General | Tagged , , , , , , , | Comments Off on Kommentar: Aktion “Free the Nippel”

Protestaktion im Horner Bad: Free the Nippel!

Wir sind empört! Bei unserer Aktion “Free the nippel – gleichberechtigt Oberkörperfrei im Schwimmbad” heute im Horner Bad wollten wir normalisieren, dass Menschen aller Geschlechter entspannt ins Schwimmbad gehen können – auch Oberkörperfrei.

Leider wollten die Bremer Bäder das nicht zulassen. Zunächst wurden wir im Außerbereich des Schwimmbad ausgesperrt, danach die Polizei gerufen um uns rauszuschmeißen. Dazu kam eine Anzeige gegen eine teilnehmende Person.

Außerdem sind wir empört, dass auch wenn die Bremer Bäder behaupten, dass Mitarbeiter*innen sensibilisiert gegenüber Sexismus seien wir von Personal solche Sprüche hören mussten wie “immerhin eine schöne Aussicht” oder “zieht euch was an, die Kollegen kriegen schon Stiehlaugen”.

Für uns ist das ein eindeutiges Zeichen! Die Bremer Bäder müssen nicht nur Menschen aller Geschlechter gleich behandeln, sondern auch nachrüsten und die Awareness gegen Sexismus nicht nur bewerben, sondern auch umsetzen.

Immerhin – unsere Aktion hat medial für ordentlich Wirbel gesorgt.
Checkt hier die Berichterstattung!

Posted in General | Comments Off on Protestaktion im Horner Bad: Free the Nippel!

Free the Nippel – komm mit uns ins Schwimmbad!

Wir wollen bei der Diskussion um das Baden “oben ohne” mitmischen. Wir wollen das Recht oben ohne zu baden für alle Menschen erkämpfen. Es ist Zeit für eine Gleichberechtigung aller Körper!

Continue reading

Posted in General | Comments Off on Free the Nippel – komm mit uns ins Schwimmbad!

Rückblick und Impressionen 8. März 2022

Was für eine Ansage zum feministischen Kampftag! Wir waren laut, kämpferisch und zusammen präsent auf der Straße! Danke den Tausenden Menschen, die dabei waren!

ZUR VOLLSTÄNDIGEN FOTOGALERIE HIER
Verschiedene politische und aktivistische Gruppen haben sich dieses Jahr zu einem breiten Bündnis „Feministischer Widerstrand Bremen“ zusammengeschlossen. Bei einer riesigen Sterndemo protestierten am 8. März über 4000 Menschen gegen patriarchale, rassistische und kapitalistische Strukturen.

Continue reading

Posted in General | Comments Off on Rückblick und Impressionen 8. März 2022

Video: Solidarität mit den Streikenden im Sozial- und Erziehungsdienst!

Wir stehen hinter den Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst und unterstützen sie in der anstehenden Streikzeit!
Als Teil der bundesweiten Vernetzung feministischer Streikgruppen haben wir letzte Woche zum Auftakt der Tarifverhandlungen im Sozial- und Erziehungsdienst eine Solidaritätsaktion für bessere Arbeitsverhältnisse in Kitas, der Sozialen Arbeit und Einrichtungen für Menschen mit Be_hinderung organisiert. Hier seht ihr das Video der bundesweiten Struktur.

Streikt mit den Beschäftigten und uns zusammen am 8. März! Für eine Gesellschaft, in der nicht die Profitinteressen von Einzelnen, sondern die Bedürfnisse aller Menschen im Mittelpunkt stehen! Continue reading

Posted in General | Comments Off on Video: Solidarität mit den Streikenden im Sozial- und Erziehungsdienst!

Sitzstreik am 8. März

Wann? 8. März 2022, 12-13 Uhr
Wo? Goetheplatz
Wie? Bringt einen Stuhl und eure Streik-Forderungen mit
-> Druckt euch den Flyer aus, vervollständigt den Satz “Ich streike weil…” und macht eure Forderung an der Stuhllehne sichtbar. Hier geht’s zur Druckdatei. Continue reading

Posted in General | Tagged , , , , , , , | Comments Off on Sitzstreik am 8. März

Feministischer Kampftag 8. März: FLINTA-Arm zur Sterndemo

📢📢überlastet, ungesehen, un(ter)bezahlt. gemeinsam gegen das patriarchat und kapitalismus!📢📢

Wir werden unsere bezahlte und unbezahlte Arbeit niederlegen und sagen: “Today we don’t care und kämpfen für mehr!” Zum feministischen Kampftag gehen wir auf die Straße! Der FLINTA-only-Arm startet um 15:30h am Lucie-Flechtmann-Platz.

Wir fordern körperliche Selbstbestimmung Continue reading

Posted in General | Comments Off on Feministischer Kampftag 8. März: FLINTA-Arm zur Sterndemo