Kennlern-Treffen für interessierte Menschen

KENNLERN-TREFFEN
Die. 16.11.21, 19:30 Uhr
Café im Lagerhaus

Kennenlern-Treffen für interessierte FLINTA* –
Wir laden alle Frauen, Lesben, Inter, Non-Binary, Trans und A-Gender-Personen ein, am Dienstag, den 16.11. um 19:30 im Café Lagerhaus (im abgetrennten Raucherraum) zu unserem Kennenlern-Treffen für neue Menschen zu kommen.

Hier wollen wir euch kurz den Feministischen Streik Bremen, unsere Strukturen und die Aktionen des vergangenen Jahres vorstellen; gemeinsam erste Ideen zum 8. März austauschen. Und darüber sprechen, wie ihr ganz einfach mitarbeiten und bei uns einsteigen könnt.

Grundsätzlich gilt natürlich 3G und gerne aktuellen Schnelltest. Damit wir einen Überblick haben, meldet euch bitte kurz per Mail.

Wir freuen uns auf euch! 💜

_______________

Get Together for interested FLINTA* -.
We invite all women, lesbians, inter, non-binary, trans and a-gender persons to come to our get-to-know-meeting for new people on Tuesday, 16.11. at 19:30 in the Lagerhaus (in the separated smoking room).
Here we want to briefly introduce you to the Feminist Strike Bremen, our structures and the actions of the past year; share first ideas for March 8 together. And talk about how you can easily get involved and join us.

Please come according to 3G and an uptodate test. Please let us know if you would like to join us by sending an email.

We are looking forward to meeting you! 💜

Posted in General | Comments Off on Kennlern-Treffen für interessierte Menschen

Platz für Sorge

PLATZ FÜR SORGE
So. 13.06.21, 14-17:00 Uhr
Bürgerpark, Spielplatz

 

Wir alle kümmern uns um andere und brauchen selbst Unterstützung. Dabei werden unsere Bedürfnisse in der bezahlten und unbezahlten Care-Arbeit ständig ignoriert – keine Zeit, kein Geld, kein Interesse an Care-Tätigkeiten.

Am 13.06. errichten wir im Bürgerpark, beim Spielplatz/Dyckhoffpavillion, einen “PLATZ FÜR SORGE”. Denn eine an menschlichen Bedürfnissen orientierte Care-Arbeit gehört ins Zentrum unserer Gesellschaft!

Bei Kaffee und Kuchen wollen wir über unsere verschiedenen Care-Tätigkeiten ins Gespräch kommen.
Darüber hinaus wollen wir unsere Sorgen, Ideen und Forderungen zur Care-Arbeit in die Öffentlichkeit tragen. Es wird verschiedene interaktive Aktionen geben, also kommt vorbei und bringt gerne die mit, für die ihr sorgt oder die euch unterstützen.

Als Teil der bundesweiten Aktion des Netzwerks “Care Revolution” setzen wir, das Feministische Streikbündnis Bremen und die Interventionistische Linke Bremen, den “Platz für Sorge” um.

Es ist höchste Zeit, dass wir als Sorgearbeitende und auf Sorge Angewiesene für uns die notwendige Unterstützung erstreiten. Dafür nehmen wir uns jetzt einen Platz!

#platzfuersorge #carearbeit #carerevolution

Posted in General | Comments Off on Platz für Sorge

Kundgebung Tag der Pflege 12.5.

KUNDGEBUNG AM TAG DER PFLEGE – 12.05. 14:30 UHR VOR DEM GESUNDHEITSSENAT
Nicht erst seit der Corona-Pandemie sind die verheereden Verhältnisse in der Pflege bekannt: Schlechte Arbeitsbedingungen, zu wenig Personal und zu große Belastung führen dazu, dass Pflegebedürftige nicht die Pflege erhalten, die sie brauchen und die die Pflegekräfte geben wollen und können. Viele Pflegekräfte verlassen den Beruf, dabei ist Pflege für unsere Gesellschaft essenziell, wie wir auch verstärkt während der Pandemie sehen!
Wir wollen daher am 12.5. um 14:30 zusammen vor dem Gesundheitssenat die Probleme in der Pflege aus verschiedenen Blickwinkeln heraus kritisieren und für grundlegende Verbesserungen im Gesundheitssystem kämpfen.
Dabei stehen wir als Pflegekräfte und Unterstützer*innen, Einzelpersonen, Gewerkschafter*innen und politische Gruppen soldarisch zusammen!
Wir sagen: Profite pflegen keine Menschen!
Die Veranstaltung wird vom Bremer Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus und den Feministischen Streik Bremen organisiert.
Posted in General | Comments Off on Kundgebung Tag der Pflege 12.5.

Ser mujer en Colobia da miedo

Ein Text von Angélica Guzmán (Feministas conspirando) und Camila López (FStreik Bremen) über die Situation von Frauen und Queers in Kolumbien

TRIGGERWARNUNG – Im Text wird sexualisierte Gewalt bis hin zu Femizid erwähnt

Die Version auf Deutsch findet ihr weiter unten.

La lucha social en Colombia y el hecho de ser mujer

Ser mujer en Colombia da miedo, la zozobra de no volver de nuevo a casa, de ser violada, secuestrada o manoseada. Relacionarse sentimentalmente con hombres es cuestión de suerte, cualquiera puede matarte “por amor”. Continue reading

Posted in General | Comments Off on Ser mujer en Colobia da miedo

Free Lina – Solidarität mit politischen Gefangenen!

Im November 2020 wurde Lina E. in Leipzig verhaftet und sitzt seitdem in Untersuchungshaft.
Lina E. war antifaschistisch aktiv. Für den deutschen Staat reicht das schon, um verhaftet zu werden und vor dem Bundesgerichtshof zu landen. Lina soll mit anderen Personen bei Angriffen auf die Eisenacher Neonazi-Szene, welche eine bedrohlich hohe Präsenz an gewaltbereiten Faschist*innen aufweist, dabei gewesen sein. Nun wird Lina von der Polizei und in den Medien als die Anführerin einer gewaltbereiten, linksterroristischen Organisation inszeniert. Von mehreren Personen, die damit in Zusammenhang gebracht wurden, wurde nach mehreren Hausdurchsuchungen Lina verhaftet. Per Helikopter und in Begleitung von einer Menge vermummter Mackerpolizist*innen wurde Lina nach Karlsruhe zum Bundesgerichtshof geflogen, denn mit der Begründung des §129, welcher die Bildung kriminieller Vereinigungen thematisiert, hat sich die Bundesanwaltschaft Linas Fall angenommen.
Linas Fall ist exemplarisch für die Kriminalisierung von antifaschistischem Aktivismus. Wie willkürlich Continue reading
Posted in General | Comments Off on Free Lina – Solidarität mit politischen Gefangenen!

Online-Kundgebung: Gesundheitssytsem in der Krise

Ab 12:00 am 07.03. findet ihr hier unsere Online-Kundgebung!

Posted in General | Comments Off on Online-Kundgebung: Gesundheitssytsem in der Krise

Patriaciao – Videoperformance zum Feministischen Kampftag

Lasst uns gemeinsam singend und tanzend protestieren gegen Patriarchat, Kapitalismus, koloniale Strukturen, Sexismus, Heteronormativität, Homo und Transphobie.
Laut und vereint, macht mit und fordert: Patriar-ciao-ciao-ciao. Continue reading

Posted in General | Comments Off on Patriaciao – Videoperformance zum Feministischen Kampftag

8M Riot Rallye

Die Riot Rallye findet am Sonntag zwischen 15h und 18h statt. In diesem Zeitraum sind alle Stationen für alle Geschlechter offen. Folgt einfach den Stationen auf unserer Karte und wählt selbst die Reihenfolge. An jeder Station gewinnt ihr einen Stempel oder Sticker <3 

You can find all the descriptions of the stations in English here.

Manche Stationen sind interaktiv, andere eher informativ und inspirierend. In Gröpelingen wird es beispielsweise eine feministische

Continue reading

Posted in General | Comments Off on 8M Riot Rallye

Gesundheitssystem in der Krise: Info-Posts

In dieser Galerie seht ihr nacheinander unsere informativen Posts zum Gesundheitssystem, hier findet ihr die Volltexte. Continue reading

Posted in General | Comments Off on Gesundheitssystem in der Krise: Info-Posts

8. März: Unsere Aktionen – Mobi-Video

Continue reading

Posted in General | Comments Off on 8. März: Unsere Aktionen – Mobi-Video